Portrait- und Model Fotografie Köln

Modelle Jessica und Valeriya am Posen im Studio

Models aus ganz Deutschland engagieren Fotografen um die Setcard zu erstellen bzw. zu aktualisieren.In der heutigen Zeit sind professionelle Fotos sehr wichtig. Entweder ist es der Karrierestart oder als Aktualisierung bestehender Setcards. Bei einem Model sind die Fotos ihre Visitenkarte! Das beinhaltet Portraits und Ganzkörperaufnahmen in besonderen Posen.

Vorbereitung des Fotoshootings

Als erste Hürde dient ein Beratungsgespräch mit dem Model um die Wünsche und das mögliche zu besprechen. Danach folgt ein Konzept, individuell auf den Kunden abgestimmt. Als nächstes wird die Visagistin verbindlich gebucht. Make-Up und Styling ist in der Portrait Fotografie Pflicht. Diese Aufgabe übernimmt unsere professionelle Visagistin aus Köln. Eine Tasse Kaffee und ein paar leckere Snacks dienen als Nervennahrung für das Shooting.

Auf los geht´s los!

Nachdem das Licht gesetzt wurde und das Model fertig geschminkt wurde, kann es mit den ersten Shots los gehen. Direkte Anweisungen sind hier sinnvoll um das Model nicht zu verunsichern. Kleine Pausen sind ebenfalls willkommen, schliesslich braucht Qualität, Zeit.

Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl hat man wenn es darum geht, die richtigen Bilder für die Setcard auszuwählen. Als Fotograf kann man beruhigt auf seine Erfahrung zurück greifen und bei der Wahl mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Wahl hat letztendlich die bzw. der Kunde.

Model posing beim Shooting

Model

Portrait vs. Aktfotografie

Aktfotografie ist dann wichtig wenn es um Dessous und Unterwäsche geht. Für alles andere reichen Portraits vollkommen aus. Hier liegt der Fokus auf dem Gesicht des Menschen bzw. der Pose. Ganzkörperaufnahmen zählen nicht unbedingt als Portraits, fallen jedoch in den Bereich der People Fotografie. Akt- bzw. erotische Fotografie kann privat aber auch kommerziell genutzt werden. Man sollte ein solches Foto allerdings nicht in eine Bewerbungsmappe für eine Stelle als Manager, Vertriebler o.ä. einsetzen.

Produkt- und Werbefotografie

Werkzeuge benötigen ebenfalls für den Verkauf das passende Foto

Das beste Produkt ist ohne Werbung nichts wert. In der Industrie sind meine Fotos, ob bei Herstellern oder Verkäufern, für weitere Werbemassnahmen ideal. Das reicht von Werbeagenturen, Zeitungen und Verlagen, bis hin zu spezialisierten Brautläden und weiteren Dienstleistern, Herstellern und Händlern.

Update:

Technische Produktfotografie ist sozusagen meine Spezialisierung, die ich seit 2008 stetig ausbaue. Bekannte Hersteller und Händler, wie beispielsweise Europart Holding, Hans Hess, Bayer AG, Fastlane Automotive und viele mehr, lassen Produktfotos bei OH Fotografie in Köln produzieren. Als Full-Service Anbieter bieten wir Fotografie, Postproduction und grafische Arbeiten an. Unsere langjährige Erfahrung spiegelt sich in unseren Bildern wieder.

Produktfotos von OH Fotografie und Medienproduktion

Unsere Arbeiten können Sie hier einsehen:

Vielen Dank für Ihren Besuch
Octavian Horn

Klassische Produktkataloge werden durch Onlineshops ersetzt

Die Digitalisierung ist vor allem im Fotobereich spürbar. Produktkataloge werden immer mehr durch die Onlineshops der Händler ersetzt. Letztere gewinnen immer mehr Bedeutung, ganz gleich ob es sich um den Verkauf bei ebay, amazon oder dem eigenen Laden im Internet handelt. Dadurch kann aus einem regionalen Händler, schnell ein weltbekannter Produzent werden. Vorausgesetzt natürlich, dass die Produktfotos von einem professionellen Fotografen gemacht werden. Gute Produktbilder erhöhen so nicht nur den Bekanntheitsgrad auf internationaler Ebene, sie steigern auch den Umsatz des Unternehmens. Um diesen Konkurenzkampf zu gewinnen, braucht man vor allem eins und zwar die professionelle Produktfotografie. Die Investition in einen guten Fotografen zahlt sich letztendlich aus. Hier spielt vor allem die Erfahrung eine entscheidende Rolle. Produkte in das richtige Licht setzten, die Bildbearbeitung und natürlich die Technik sind dabei ein wichtiges Kriterium.

Gut und günstig sind zwei nicht vereinbare Kontrahenten

Man sollte sich schon für eine Seite entscheiden. Qualität kostet nunmal Geld, das ist kein Geheimnis. Warum sollte das bei der Produktfotografie anders sein. Fototavi kombiniert diese Faktoren mit dem Ergebnis von professionellen Fotos. Nicht umsonst ist der Kölner Fotograf begehrt bei Herstellern und Händlern.

Aktualisierung am 14.01.2019

Neue Webseite von OH Fotografie und Medienproduktion

Produktfotos von Fotograf Octavian Horn

Seit mehr als 5 Jahren in der Fotografie tätig, mit Referenzen in der Portraitfotografie, Produkt- und Werbefotografie, Eventfotografie, Industriefotografie, bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie. Meine Medienproduktionen umfassen Webdesign, Logo- und Banner Design sowie Videoproduktionen (Musikvideos, Hochzeitsvideos) in Zusammenarbeit mit mehreren Kollegen und Partner aus dem Raum Köln und Düsseldorf.

Ein Netzwerk aus Fotografen, Webdesigner, Programmierer und Künstler ermöglicht es uns, Ihnen ein weit gefächertes Dienstleistungsangebot und erstklassigen Service (professionelle Beratung, Kundenfreundlichkeit, Erfahrung) zu einem guten Marktpreis anzubieten! Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Gespräch.

Besuchen Sie fototavi.de und machen Sie sich selbst ein Bild davon.

Update:

Inzwischen fotografiere ich seit 8 Jahren für kommerzielle Zwecke. Mein Schwerpunkt liegt nach wie vor auf technische Produktfotos für namenhafte Hersteller und Händler. Referenzen meiner Arbeit finden Sie auf www.fototavi.de